RE: Bridgestone Reifen

#61 von Waldi , 19.11.2015 12:50

Hallo,
weil bei mir die Reifen immer ziemlich fest auf dem Felgenhorn sitzen, quetsche ich den Reifen mit dem Schraubstock so, dass er sich problemlos lösen läßt.

Servus

Waldi  
Waldi
Beiträge: 5
Punkte: 5
Registriert am: 12.10.2012


RE: Bridgestone Reifen

#62 von Krishan , 31.05.2018 15:54

Ich mach das immer mit dem Seitenständer vom Roller (oder anderem Moped) - wenn das Gewicht nicht reicht, setz ich mich noch drauf..das geht schnell und kraftsparend..

Wenn sich trotz ausgeschraubtem Ventil und umgelegten Spanngurt der Reifen mit Luftdruck nicht übers Felgenhorn drücken lässt, hilft der alte 'Pfadfinder'-Trick: Bremsenreiniger und Feuerzeug <- Auf eigene Gefahr!!

 
Krishan
Beiträge: 13
Punkte: 13
Registriert am: 09.09.2015


RE: Bridgestone Reifen

#63 von triker , 02.06.2018 07:56

ich bau die räder aus und fahre damit zu nem reifenfritze der zieht mir die um und entsorgt die alten und das für 15 bis 20 euronen
dafür quäle ich mich nicht mit nem kuhfuss rumm
gruss torsten

 
triker
Beiträge: 37
Punkte: 37
Registriert am: 06.03.2018


   

Federbeine -Vorne-Aufnahme unten

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen