RE: Vibrationen

#16 von Gerd , 13.07.2018 09:44

Moin moin, Kupplung total neu auch die Glocke, aber das Hinterrad hat etwas Spiel, kann ich etwas nach vorn und hinten bewegen. Gruß Gerd


Gerhard Minak

Gerd  
Gerd
Beiträge: 17
Punkte: 17
Registriert am: 19.06.2018


RE: Vibrationen

#17 von bulli77 , 13.07.2018 10:28

https://youtu.be/1CPt9Pr24pY

Sieht das dann so aus? Lagerung der Getriebewelle defekt? Bewegungen, wie von dir beschrieben, dürften nicht sein.

Gruss, Andreas

 
bulli77
Beiträge: 152
Punkte: 152
Registriert am: 04.11.2013


RE: Vibrationen

#18 von Gerd , 13.07.2018 11:04

Ja Andreas langsam kommt mir auch der Verdacht, aber wieso hört das Gerümpel ab gewisser Drehzahl auf? Gruß Gerd


Gerhard Minak

Gerd  
Gerd
Beiträge: 17
Punkte: 17
Registriert am: 19.06.2018


RE: Vibrationen

#19 von bulli77 , 13.07.2018 11:24

Vielleicht ähnlich der Unwucht bei Reifen, die auch nur bei bestimmter Geschwidigkeit auftreten.
Wechselwirkung der Fliehkraft und zug des Antriebsriemens, ehrlichgesagt, das ist Rätselraten.Wenn du aber den Reifen nach vorne und hinten bewegen kannst, ist wahrscheinlich das Hauptlager der Getriebewelle defekt. Reparatur? Bin zur Zeit im Urlaub und hab keine Unterlagen hier, kann also keine Tipps geben, vielleicht wissen die Spezialisten hier einen Rat.

Gruss, Andreas

 
bulli77
Beiträge: 152
Punkte: 152
Registriert am: 04.11.2013


RE: Vibrationen

#20 von Helixaner , 13.07.2018 18:38

Zitat von Gerd im Beitrag #16
Moin moin, Kupplung total neu auch die Glocke, aber das Hinterrad hat etwas Spiel, kann ich etwas nach vorn und hinten bewegen. Gruß Gerd


Das deutet eher auf verschlissene Motorlagerbuchsen hin. Wenn die Spiel haben rüttelt der Motor beim anfahren auch.
Die Buchsen selbst verschleißen selten, meißt reicht es die Gummiringe auszutauschen.


Gruß, Martin

 
Helixaner
Beiträge: 1.047
Punkte: 1.047
Registriert am: 14.07.2012


   

Kupplung

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen