RE: Meine neuen Hagon - Stoßdämpfer sind da

#16 von Helixgirl , 16.12.2015 06:26

hallo Dieter,
die werde ich mir im kommenden Jahr auch zulegen.
Im August sind wir wieder in Nordhorn,
dann werde ich die Stoßdämpfer vor Ort bestellen,
und bei der Rückfahrt von der Nordsee, abholen.

Am Wochenende solls ja noch wärmer werden,
da werden wir wohl auch eine kleine Helixtour machen.

in diesem Sinne,
noch eine schöne Vorweihnachtszeit,
viele Grüße, Marion und Uwe


Grüsse aus dem schönen Waldecker Land und Allzeit gute Fahrt :)

 
Helixgirl
Beiträge: 147
Punkte: 147
Registriert am: 08.04.2014


RE: Meine neuen Hagon - Stoßdämpfer sind da

#17 von urban warrior , 16.12.2015 08:18

Moin,

meine Dämpfer werden erst zum Einsatz kommen, wenn ich mein Gespann wieder zusammenpuzzele ... derzeit gibt es ein ganz kleines Licht am Ende des Tunnels ...


Cheers
(Der andere) Martin
-----------------------------------------------------------------------
97er Honda CN250 (Daily Runner)
93er Honda CN250 mit Heigl Chip SW (aktuell Baustelle)
87er Yamaha XT350 (Baustelle)
80er Yamaha XT500 (kurz vor TÜV)

Und isch 'abe gar keine Auto, Signorina!

 
urban warrior
Beiträge: 461
Punkte: 461
Registriert am: 26.07.2012


RE: Meine neuen Hagon - Stoßdämpfer sind da

#18 von Karl-Heinz Rauscher , 06.02.2018 11:45

Ich belebe mal den Threat wieder.
Würde ein Schrumpfschlauch oder ein Fahrradschlauch über die Federn gestülpt nicht auch funktionieten?
Dabei würde ich den Fahrradschlauch bevorzugen.
Kann bitte jemand ein Fazit über diese Dämpfer machen, ist ja nun schon ein weilchen her, seit ihr die Hagons verbaut habt.
Ich sag schon mal Danke.

Gruss
Charly

 
Karl-Heinz Rauscher
Beiträge: 90
Punkte: 90
Registriert am: 30.01.2018

zuletzt bearbeitet 06.02.2018 | Top

   

Federbeine -Vorne-
Lenker steht schief

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen