Windschutzscheibe wechseln

#1 von Karl-Heinz Rauscher , 07.02.2018 10:33

Hallo Leute,
Ich vrauch bitte mal eure Hilfe.
Da ich die nächsten Tage eine bestellte Windschutzscheibe (ich kürz einfach in WSS ab) erwarte, hab ich mich schon vorsorglich an den Ausbau versucht.
Nun zum Problem.
Ich stand vorm Roller und erkenne keine Schrauben oder ähnliches, um die Scheibe ab zu montieren.
Muss ich die Frontverkleidung zuerst abbauen um an irgendwelche Schrauben der WSS ran zu kommen?

Ich hab schon die Suchfunktion bemüht, aber leider gibt es keine Ausbauanleitung.
Gruss

Charly

 
Karl-Heinz Rauscher
Beiträge: 99
Punkte: 99
Registriert am: 30.01.2018


RE: Windschutzscheibe wechseln

#2 von Elieter , 07.02.2018 10:51

Hallo Karl Heinz
Soweit ich mich erinnere. Spiegel ab, und mittig vorne unter der Blende sitzt noch eine kleine Kreuzschraube, kleines fummelding, evtl muss die blende auch ab -vorsicht kann geklebt sein ,haltenasen etc
Gruss
Stefan

Elieter  
Elieter
Beiträge: 9
Punkte: 9
Registriert am: 07.10.2016


RE: Windschutzscheibe wechseln

#3 von Elieter , 07.02.2018 10:57

Was mir gerade noch einfällt, wenn du mit der neuen Scheibe zufrieden bist und sie gut passt, ist es eine Hohe? Schreibe mal darüber . ich brauch wohl auch eine neue nach 30 Jahren !

Elieter  
Elieter
Beiträge: 9
Punkte: 9
Registriert am: 07.10.2016


RE: Windschutzscheibe wechseln

#4 von Karl-Heinz Rauscher , 07.02.2018 11:38

Danke schon mal für die Hilfe.
Klar, werde ich über die Scheibe berichten und gleich eine Bilder To do Liste "Aus-Einbau Windschutzscheibe" erstellen, damit auch künftige Mitglieder davon profitieren.

Charly

 
Karl-Heinz Rauscher
Beiträge: 99
Punkte: 99
Registriert am: 30.01.2018


RE: Windschutzscheibe wechseln

#5 von winkix , 07.02.2018 11:43

Hallo - Frontverkleidung kann dran bleiben; Spiegel müssen ab; sind mit je 2 Spezialschrauben befestigt. Um an die zu kommen muß die Gummieabdeckung hochgeschoben werden. Wenn die Spiegel beide ab sind, die schwarze Kunststoffabdeckung mit einem Spachtel (oder etwas ähnlichem zb Messer) vorsichtig abhebeln - ist nämlich mit doppelseitigem Klebeband fixiert. Danach müssen nur noch die 2(glaub' ich) Bohschrauben im unteren Scheibenrand rausgedreht werden und die Scheibe hat verloren! Viel Spaß dabei - Winkix

winkix  
winkix
Beiträge: 9
Punkte: 9
Registriert am: 12.01.2016


RE: Windschutzscheibe wechseln

#6 von Karl-Heinz Rauscher , 08.02.2018 08:39

Danke schon mal für die Hinweise.
Sobald die neue Scheibe da ist, werde ich sie verbauen und weiter berichten.

Charly

 
Karl-Heinz Rauscher
Beiträge: 99
Punkte: 99
Registriert am: 30.01.2018


RE: Windschutzscheibe wechseln

#7 von Lussofieber , 12.02.2018 08:45

Servus,

wo hast die Scheibe bestellt? Original bei Honda oder Zubehör?

Grüße

Lussofieber  
Lussofieber
Beiträge: 85
Punkte: 85
Registriert am: 14.07.2016


RE: Windschutzscheibe wechseln

#8 von Karl-Heinz Rauscher , 12.02.2018 17:47

Hallo,

die Scheibe ist vom Zubehörhändler.
Kostet 110 Euro plus Versandkosten.
Die müsste morgen mit der Post kommen.
Ich schreib dann etwas über Qualität und Passform.

Charly

 
Karl-Heinz Rauscher
Beiträge: 99
Punkte: 99
Registriert am: 30.01.2018


RE: Windschutzscheibe wechseln

#9 von Lussofieber , 13.02.2018 08:57

Ok,

wieso hast du nicht das Original bestellt? Ist das überhaupt noch lieferbar? Weiß das jemand?

Glaube die Scheibe aus dem Zubehör hat keine ABE...

Grüße

Lussofieber  
Lussofieber
Beiträge: 85
Punkte: 85
Registriert am: 14.07.2016


RE: Windschutzscheibe wechseln

#10 von Karl-Heinz Rauscher , 13.02.2018 09:43

Dann bin ich mal gespannt, wenn sie kommt.
Ich geh das Risiko ein, dass die ABE fehlt.
Hauptsache neu und Klar soll sie sein.

Charly

 
Karl-Heinz Rauscher
Beiträge: 99
Punkte: 99
Registriert am: 30.01.2018


RE: Windschutzscheibe wechseln

#11 von Lussofieber , 13.02.2018 10:37

Habe gerade bei meinem Honda Händler angerufen. Ist lieferbar für 161€. Bei ZSF für 140€. Ich habe mir jetzt auch eine bestellt, aber Original. Will das Risiko beim TÜV nicht eingehen. Die schauen bei mir immer nach...

Lussofieber  
Lussofieber
Beiträge: 85
Punkte: 85
Registriert am: 14.07.2016


   

Chromteile
Helix Probesitzen Nr.1

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen