Weihnachtsfahrt.

#1 von Zuckerrohr , 23.12.2014 21:25

Moinsen,
heute war leichter Nieselregen angesagt.
Klamotten an und los.
Der Sprit ist günstig also Benzin in den Tank
und weiter geht es in die Meller Berge.
4,5 Stunden unterwegs,240 km mehr auf dem
Zähler und wieder 10 l Sprit gebunkert.
Hatte einen Thermoboy und Goretexwinterhandschuhe
und mit Lammfell gefütterte Camelboots an.
War schön warm,selbst der offene Davida Jet
kein Problem.
Mach ich noch mal wieder,war klasse.

Gruß, Dieter.


Auch schöne Dinge dürfen manchmal schmutzich sein. ;-)


http://www.schweger-italotreffen.de/

 
Zuckerrohr
Beiträge: 734
Punkte: 735
Registriert am: 21.07.2012


RE: Weihnachtsfahrt.

#2 von bulli77 , 23.12.2014 22:22

Sehr gut Dieter,

Jahresabschlussfahrt und wenn die anrückende Schneefront bröckelt wird die neue Saison eröffnet! !

Grüße, und frohes Fest,

Andreas

 
bulli77
Beiträge: 149
Punkte: 149
Registriert am: 04.11.2013


RE: Weihnachtsfahrt.

#3 von urban warrior , 29.12.2014 14:41

Mahlzeit,

hat zwar jetzt mit Weihnachten nix mehr zu tun ... aber jetzt wo bei uns ganz gut Schnee liegt, habe ich mein Helix-Gespann mal getestet. Und was soll ich sagen? Fährt sich prima, noch keine Probleme mit Anfahren oder zu starkem Wegrutschen gehabt und die IRC Urban Snow fahren sich prima auf Schnee, schade dass sie eigentlich illegal sind ... sind nur ein Bisschen laut bei höherem Tempo.

Bild entfernt (keine Rechte)

Nur am Motor/Versager muss ich noch mal ran. Die Fuhre hat mal ein zu hohes Standgas (meistens bei kürzeren Strecken in der Ebene) und nach meiner Bergtour zum Roten Kreuz hoch ist der Motor bei Standgas gerne mal abgestorben ...

Cheers
Martin

 
urban warrior
Beiträge: 461
Punkte: 461
Registriert am: 26.07.2012


RE: Weihnachtsfahrt.

#4 von bulli77 , 30.12.2014 07:09

Moin Martin,

Ein sehr schönes Foto vom Gespann!!!! Solange Schnee liegt ist es meiner Holden lieber, dass ich im Bürgerkäfig unterwegs bin.
Gespannfahren hab ich probiert, nichts für mich (leider) und so warte ich auf besseres, Schnee freies Wetter.
Zumindest sollte die Fahrbahn frei sein. Die Irc haben vorne die falsche Größe und den falschen Lastindex?

Grüße, Andreas

 
bulli77
Beiträge: 149
Punkte: 149
Registriert am: 04.11.2013


RE: Weihnachtsfahrt.

#5 von urban warrior , 30.12.2014 14:27

Mahlzeit,

jo, vorne hat der Urban Snow leider 110/90-12 64L ... hinten passt es ganz gut, da hat er halt den Lastindex 66L ...

Aufgrund eines erst etwas blöden Ereignisses mit dem TÜV für das Auto meiner Freundin, hat sich für mich die Möglichkeit ergeben, mich vielleicht mal auf "normalerer" Basis über diverse Dinge bezüglich eintragungspflichtiger Dinge im Bereich Zweirad mit dem TÜV-Prüfer zu unterhalten. Wie ich beim Abholen des Autos feststellte, ist der TÜV-Ingenieur ein ehemaliger Lehrkollege von mir. Ich erwarte natürlich nicht, dass ich Sachen eingetragen bekomme, die völlig "out of the world" sind, aber man kann sich hier vielleicht sachlich über ein paar Dinge unterhalten und es wird sich nicht gleich hinter Paragraphen versteckt.

Cheers
Martin

 
urban warrior
Beiträge: 461
Punkte: 461
Registriert am: 26.07.2012


RE: Weihnachtsfahrt.

#6 von Zuckerrohr , 30.12.2014 16:39

Das hilft eigendlich immer.
Mopped fahrende TÜV Leute sind auch ganz anders drauf.
Ich hab mit den Sachverständigen überhaupt keine Probleme.

Gruß, Dieter.


Auch schöne Dinge dürfen manchmal schmutzich sein. ;-)


http://www.schweger-italotreffen.de/

 
Zuckerrohr
Beiträge: 734
Punkte: 735
Registriert am: 21.07.2012


RE: Weihnachtsfahrt.

#7 von Zuckerrohr , 03.01.2015 16:11

Moinsen,
so komm grad wieder.150 km in knapp 3 Stunden.
Thermoboy an und los.
Hat Spaß gemacht und es war nix los auf den Straßen.
Eine CB 400 N hab ich noch gesehen,sonst kein Mopped unterwegs.
Erste Fahrt 2015.

Gruß, Dieter.


Auch schöne Dinge dürfen manchmal schmutzich sein. ;-)


http://www.schweger-italotreffen.de/

 
Zuckerrohr
Beiträge: 734
Punkte: 735
Registriert am: 21.07.2012


   

Sonntagausflug in den winterlichen Spessart
Korsika

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen