Malossi Antriebsriemen

#1 von Helixaner , 26.03.2014 19:45

zusammen,

ich habe seit gestern den Malossi Kevlar Antriebsriemen mit der Orginalvario und den DrPulley 20g Gleitrollen eingebaut. Nun habe ich das Gefühl das der Riemen beim Beschleinigen bei ca. 30 km kurz durchrutscht. Dies macht sich durch ein lautes Quitschen bemerkbar, ca. 0,5-1 sec. lang.
Hat von euch jemand auch den Malossi Antriebsriemen drin und ähnliche Erfahrungen gemacht?
Kann es an der Kombi von Riemen und Orginalvario liegen? Der Riemen hat eine angegebene Länge von 840 mm. Dayco und Gates haben nur eine Nennlänge von 828 mm, da trat dieses Geräusch nicht auf.

Bin auf eure Erfahrungen und Tipps gespannt

Gruß, Martin

 
Helixaner
Beiträge: 1.047
Punkte: 1.047
Registriert am: 14.07.2012


RE: Malossi Antriebsriemen

#2 von Zuckerrohr , 27.03.2014 10:13

Moin Martin,
zum Riemen kann ich dir nix sagen,ich fahre den Polini Kevlar der bis nun seinen Dienst gut verrichtet.
Wenn du wirklich das Gefühl eines rutschenden Riemens hast würde ich die Kupplung runter nehmen
aufschrauben und die dicke Feder mit einer gedrehten Scheibe aus Stahl oder Kunststoff 5 mm vorspannen.
Das drückt dann gleich ganz anders und auch ein langer Riemen dürfte dann nicht mehr rutschen.

Gruß, Dieter.


Auch schöne Dinge dürfen manchmal schmutzich sein. ;-)


http://www.schweger-italotreffen.de/

 
Zuckerrohr
Beiträge: 741
Punkte: 742
Registriert am: 21.07.2012


RE: Malossi Antriebsriemen

#3 von Helixaner , 27.03.2014 18:05

Hallo,

mich hat mein Gefühl nicht getrügt: Ich habe den Riemen wieder ausgebaut weil er definitiv länger ist als der Orginal Honda Riemen von Bando.
Er rutscht durch und es pfeift erbärmlich. Ich habe dann auch ohne Deckel getestet weil ich erst dachte er schleift nur unten am Variodeckel. Aber auch da pfeift er und rutscht durch.
Vermutlich wird er Malossi prima mit der passenden Malossi-Kupplung und Gegenfeder funktionieren, mit der Orginalvario jedenfalls gehts nicht vernünftig.
Falls jemand Interesse hat, ich hab da einen nagelneuen Malossi Kevlar Belt zu verkaufen

Einen Vorteil hat das Ganze aber - ich brauche für einen kompletten Wechsel nur noch 15 Minuten

Gruß, Martin

 
Helixaner
Beiträge: 1.047
Punkte: 1.047
Registriert am: 14.07.2012


RE: Malossi Antriebsriemen

#4 von Ludwig , 12.08.2014 21:07

Hallo,

da ich im Jahr ca. 15.000 km teils auch mit Sozia fahre, möchte ich mal den definitiven Antriebsriemen montieren.
Malossi scheidet ja aus.
POLINI Kevlar (844x22mm)
Athena
DAYCO Kevlar (845x22,5mm)
Honda
Von Dayco habe ich den Power Plus 8114K rumliegen, aber bin mir nicht sicher, ob ich den montieren soll.

Ludwig

Ludwig  
Ludwig
Beiträge: 86
Punkte: 86
Registriert am: 20.08.2013


   

Seltsame Geräusche im Antriebsgehäuse.
Geruch nach verbranntem Gummi

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen