Feder mit Lagerung

#1 von Ekke , 23.11.2021 08:45

Hat Jemand sie schon verbaut und kann berichten?
Gruss Ekke



 
Ekke
Beiträge: 408
Punkte: 408
Registriert am: 23.09.2018


RE: Feder mit Lagerung

#2 von Zuckerrohr , 23.11.2021 18:51

Moin Ekke,
ist das die Gegendruckfeder?
Was schreibt denn der Hersteller zu den Vorteilen
die eine Lagerung bringt?
Ich denk nicht das sowas unbedingt Not tut.
Bin aber gespannt was das bringen soll.

Gruß Dieter Friedrich


Auch schöne Dinge dürfen manchmal schmutzich sein. ;-)


http://www.schweger-italotreffen.de/

 
Zuckerrohr
Beiträge: 959
Punkte: 960
Registriert am: 21.07.2012


RE: Feder mit Lagerung

#3 von Ekke , 24.11.2021 06:54

Moin Dieter,
Produktbeschreibung
International patentiert ist das System Spring Slider. Die Gegendruckfeder wird mit einem extra flachen Andrucklager geliefert. Durch dieses spezielle Lager wird ein Verdrehen der Feder verhindert, die Performance optimiert und die Lebensdauer verlängert. Die Änderung der Gegendruckfeder verhilft zu einem besseren Kraftschluss des Keilriemens (kein Durchrutschen mehr) und verändert das Schaltverhalten. Eine härtere Gegendruckfeder erspart in der Regel den Einbau leichterer Gewichte.
Gruss Ekke


 
Ekke
Beiträge: 408
Punkte: 408
Registriert am: 23.09.2018

zuletzt bearbeitet 24.11.2021 | Top

RE: Feder mit Lagerung

#4 von Zuckerrohr , 24.11.2021 09:35

Moin Ekke,
ob sich die Feder nun verdreht oder nicht,die drückt und das soll Sie ja auch.
Das prinzip ist ja nicht schlecht aber es funzt ja auch millionenfach ohne Lagerung.
Hab ja die Dr. Pulley Hitclutch mit drei Backen drin mit den gelben mittleren Federn und die normalen Käseecken ohne Flügel 21 g verbaut.
Die Gegendruckfeder ist orginal aber mit einem 5 mm Kunststoffring vorgespannt und somit auch gleitend.
Man kann Spuren vom drehen auf dem Ring sehen,quasi auch gelagert.
Ich bin sehr zufrieden mit der Kombi und der CN reisst damit schon super an beim beschleunigen.
Bau die Lagerfeder doch einfach ein und teste.
Vieleicht ist die bei einem Gespann ja wirklich der Bringer und schont den Riemen.

Gruß, Dieter Friedrich.


Auch schöne Dinge dürfen manchmal schmutzich sein. ;-)


http://www.schweger-italotreffen.de/

 
Zuckerrohr
Beiträge: 959
Punkte: 960
Registriert am: 21.07.2012


RE: Feder mit Lagerung

#5 von Ekke , 25.11.2021 09:08

Moin Dieter,
Hit Kupplung ausgebaut und Malossi mit Glocke genommen, um einen Vergleich zur zweibackigen Hit Kupplung zu haben. Riemenscheiben zerlegt gereinigt und neu gefettet. Spring Slider verbaut. Anfahrverhalten normal und Beschleunigung zur Hit Kupplung kein Vergleich. Hatte das Gefühl das die Transmission ruhiger lief ohne große Vibrationen. Mit der Hit Kupplung mußte ich meinen Fahrstiel umgewöhnen. Kavalierstart ist tabu und bis 40 Km/h ruhig anfahren und dann kann ich die Beschleunigungen ausnutzen. Habe jetzt mit dem Org. Riemen 5000 Km geschafft und Verschleiß auf 22 mm. Das ganze bezieht sich auf mein Gespann und da kommen 450Kg zusammen. Bei Solo sieht es etwas einfacher aus mit der Hit Kupplung, aber da muß ich mich auch etwas beim Anfahren zügeln. Sie packt einfach sehr gewaltig zu, die beiden großen Backen mit ihrer Kraftverstärkung.
Gruss Ekke

 
Ekke
Beiträge: 408
Punkte: 408
Registriert am: 23.09.2018


   

Hoher Spritverbrauch und blaue Kupplungsglocke
Keilriemen

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz