Helixparts Nachbau obere Verkleidung

#1 von eisbein72 , 04.02.2018 13:48

Hallo!
Da ich meinen Helix noch etwas renovieren möchte dachte ich an eine neue Lackierung oder direkt an den Austausch der kompletten Lackteile durch die weißen von Helixparts. Hat jemand Erfahrung damit? Ist die Passgenauigkeit wie beim Original und quasi 1:1 zu ersetzten? Kosten ja so um die 260 € und ich denke das möchte mein Lackierer für die Lackierung der alten Teile auch haben. Wie man die vordere Verkleidung abbaut wurde ja hier schon von Helixianer beschrieben, aber wie sieht es mit der hinterern aus? Wo sind denn da die Schrauben? Möchte ungern was abbrechen.

Gruß
Thomas

eisbein72  
eisbein72
Beiträge: 10
Punkte: 10
Registriert am: 03.02.2018


RE: Helixparts Nachbau obere Verkleidung

#2 von Volvofahrer , 04.02.2018 14:46

Ich für mein Teil würde keine nachgebauten Teile kaufen, speziell mit (anderen) Teilen von Helixparts habe ich keine guten Erfahrungen gemacht.
Ich würde Verkleidungsteile in optisch schlechtem Zustand besorgen, lackieren lassen und dann austauschen. Ein Vorteil dabei ist, daß man an denen sieht, wo die Haltenasen etc. sitzen.
Schöne Grüße!

Volvofahrer  
Volvofahrer
Beiträge: 29
Punkte: 29
Registriert am: 11.12.2016


RE: Helixparts Nachbau obere Verkleidung

#3 von Helixaner , 04.02.2018 15:20

Hallo Thomas,

die hintere Verkleidung ist um einiges einfacher abzunehmen als die Vordere. Hinten sitzen je zwei Schrauben unter der unteren grauen Leiste. Diese wird von vier Kreuzschlitzschrauben gehalten: Eine ganz hinten unter dem Rücklicht in dem schwarzen Schritzschutz, eine nach oben gerichtet in der Aussparung für die Seitenleuchten, eine vorn in dem Lufteinlass nach oben gerichtet und eine direkt in dem Ausschnitt. Erst dann kannst du die Verkleidung vorsichtig aus dem vorderen Gummilager ziehen. Dazu an dem vorderen Ende der Leiste anfassen und den Halteknopf aus dem Gummilager ziehen.

Die Verkleidungsschrauben (Sechskant) sind jetzt deutlich zu sehen.
Bild entfernt (keine Rechte)

Oben muß natürlich der Topcasehalter sowie die Haltebügel für den Beifahrer entfernt werden.
Danach kann die gesamte obere Verkleidung abgenommen werden.


Gruß, Martin

 
Helixaner
Beiträge: 1.069
Punkte: 1.069
Registriert am: 14.07.2012

zuletzt bearbeitet 04.02.2018 | Top

RE: Helixparts Nachbau obere Verkleidung

#4 von Karl-Heinz Rauscher , 04.02.2018 17:59

Danke Helixaner und Dank an Eisbein für die Frage und Antwort.
Wäre meine nächste Frage hier im Forum gewesen.

Gruss Charly

 
Karl-Heinz Rauscher
Beiträge: 135
Punkte: 135
Registriert am: 30.01.2018


   

Helix Probesitzen Nr.1
Aus welchem Kunststoff sind die Verkleidungen?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen