Kupplungsproblem?

#1 von b.brain , 05.11.2016 21:54

Hallo, wenn ich losfahre, ist es manchmal so, als ob ich in einem höheren Gang beschleunige. Das ist aber nicht immer so. Die Vario hatte ich wvhon auf, und da sieht alles gut aus. Fahre mit Dr Pulley, etwas leichter als orginal. Könnte das die Kupplungsglocke sein? Ein Rupfen ist das nicht. Klappern tut auch nichts. Vielleicht hat ja noch jemand ne Idee.
Benny

 
b.brain
Beiträge: 69
Punkte: 69
Registriert am: 22.09.2016


RE: Kupplungsproblem?

#2 von Zuckerrohr , 06.11.2016 00:08

Moin,
sind Vario und Abdeckplatte entgratet und geglättet und ohne Fett?
Nicht das das da die Käseecken nicht gleiten und stecken bleiben.Sind die Gleistücke OK und nicht zu locker oder zu fest?

Gruß, Dieter.


Auch schöne Dinge dürfen manchmal schmutzich sein. ;-)


http://www.schweger-italotreffen.de/

 
Zuckerrohr
Beiträge: 741
Punkte: 742
Registriert am: 21.07.2012


RE: Kupplungsproblem?

#3 von b.brain , 06.11.2016 08:33

Hallo Dieter,
alles entgratet, ohne Fett, und gängig!
Hab ich letztes mal schon in Verdacht gehabt, und geprüft.
Benny

 
b.brain
Beiträge: 69
Punkte: 69
Registriert am: 22.09.2016


RE: Kupplungsproblem?

#4 von Penner , 06.11.2016 08:59

Moin

die Kupplung arbeitet beim Anfahren ca. auf den ersten fünf bis zehn Metern.
Danach übernimmt die Vario.
Kannst du das etwas genauer beschreiben?

Grüße
Ulf

Penner  
Penner
Beiträge: 139
Punkte: 139
Registriert am: 26.11.2014


RE: Kupplungsproblem?

#5 von Zuckerrohr , 06.11.2016 09:23

Moin Benny,
und an den Käseecken sind auch keine
Schabspuren?
Oder ist die Kupplung ohne Fett oder das Fett verharzt sodass die Riemenscheiben ab und an nicht auseinander können.
Aber eigentlich drückt die dicke Gegendruckfeder schon gewaltig.
Ich tippe da auch wie Ulf auf die Vario.
Sind die drei Gleitstücke wirklich in Ordnung?

Gruß, Dieter.


Auch schöne Dinge dürfen manchmal schmutzich sein. ;-)


http://www.schweger-italotreffen.de/

 
Zuckerrohr
Beiträge: 741
Punkte: 742
Registriert am: 21.07.2012


RE: Kupplungsproblem?

#6 von b.brain , 06.11.2016 10:07

Wenn da was klemmt, oder nicht auseinander geht, dürfte die Vario ja nicht hoch schalten, sag ich mal so. Leiern die Kupplungsfedern auch mal aus? Die Vario hab ich jetzt schon 2x zerlegt, da fluppt alles. Letztes mal hab ich mit einem Drehmel den Grat nochmal entfernt. Dachte auch schon die Käseecken sind gekippt, aber beim Zerlegen, alles einwandfrei.

 
b.brain
Beiträge: 69
Punkte: 69
Registriert am: 22.09.2016


RE: Kupplungsproblem?

#7 von Lussofieber , 07.11.2016 14:27

Servus,

was ist wenn man an den Käseecken Schabspuren hat?

Grüße

Lussofieber  
Lussofieber
Beiträge: 85
Punkte: 85
Registriert am: 14.07.2016


RE: Kupplungsproblem?

#8 von Zuckerrohr , 07.11.2016 19:41

Moin,
dann ist meistens die Abdeckplatte mit Grat behaftet.
Aber das Alu der Vario kann natürlich auch Spuren hinterlassen wenn dort nicht alles richtig geglättet wurde. Läuft halt nicht so geschmeidig wie es soll das beschleunigen
Nacharbeiten,entgrateten und glätten,fertig.

Gruß, Dieter.


Auch schöne Dinge dürfen manchmal schmutzich sein. ;-)


http://www.schweger-italotreffen.de/

 
Zuckerrohr
Beiträge: 741
Punkte: 742
Registriert am: 21.07.2012


RE: Kupplungsproblem?

#9 von b.brain , 07.11.2016 21:06

Das hab ich schon bearbeitet, und geprüft. Teste jetzt mal eine andere Kupplung und Glocke. Werde berichten.
Benny

 
b.brain
Beiträge: 69
Punkte: 69
Registriert am: 22.09.2016


RE: Kupplungsproblem?

#10 von b.brain , 08.11.2016 22:19

Die Tuningkupplung von gy6 läuft gut. Erst dachte ich, das sie eiert, und schleift, aber nach einer Testfahrt war ich zufrieden. Ob die Standzeit wie bei dem Orginalteil ist, glaub ich nicht, aber zum Testen ist es ok. Man kommt etwas besser vom Fleck als vorher.
Benny

 
b.brain
Beiträge: 69
Punkte: 69
Registriert am: 22.09.2016


RE: Kupplungsproblem?

#11 von Zuckerrohr , 09.11.2016 09:31

Moin,
ich fahr die Hit Clutch von Dr. Pulley mit den gelben Federn.
100 % Kraftschluss bei 22 km/h.
Die Kupplungsglocke ist eine gefräste Polini Evo II.
Das läuft sehr schön zusammen,ist aber auch kein Sonderangebot.
Ich persönlich bin aber sehr zufrieden damit und würde die Kombi wieder kaufen.

Gruß, Dieter.

https://youtu.be/u4ZjKkYMKho

https://youtu.be/h1BZP-31-Pg


Auch schöne Dinge dürfen manchmal schmutzich sein. ;-)


http://www.schweger-italotreffen.de/

 
Zuckerrohr
Beiträge: 741
Punkte: 742
Registriert am: 21.07.2012

zuletzt bearbeitet 09.11.2016 | Top

RE: Kupplungsproblem?

#12 von b.brain , 09.11.2016 18:32

Ich wollte es mal probieren, und komplett unter 100€ war für mich ok. Die Polini Glocke allein kostet ja schon um die 100. Die ist bestimmt gut.
Benny

 
b.brain
Beiträge: 69
Punkte: 69
Registriert am: 22.09.2016


   

axiales Spiel Antriebswelle...
Zwitschern

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen