Nummernschildgröße

#1 von Joerchy , 28.09.2016 21:11

Guten Abend,

ich hole am Mittwoch meine Helix ab. Welche Nummernschildgröße kann ich anbauen, ohne dass es "unglücklich" aussieht? Wenn ich ein Kennzeichen mit CN 250 haben möchte, muss ich allerdings 220x200 mm nehmen. Geht das noch, oder sieht das zu "wuchtig" aus?

Viele Grüße,

Jörg

PS: Vorstellung hole ich nächste Woche nach

Joerchy  
Joerchy
Beiträge: 6
Punkte: 6
Registriert am: 25.09.2016


RE: Nummernschildgröße

#2 von Zuckerrohr , 28.09.2016 22:49

Moin,
meine Meinung ist es passt alles.
Ob groß oder klein.
Ich hab
VEC
CN 250

Das ist ein normales Schild
und harmoniert sehr gut mit dem breiten
Hintern des Helix.

Gruß, Dieter.


Auch schöne Dinge dürfen manchmal schmutzich sein. ;-)


http://www.schweger-italotreffen.de/

 
Zuckerrohr
Beiträge: 734
Punkte: 735
Registriert am: 21.07.2012


RE: Nummernschildgröße

#3 von Helixgirl , 29.09.2016 11:56

Hallo Jörg,
hier im Landkreis Waldeck-Frankenberg,
entscheidet das die Zulassungsstelle,
ohne Mitspracherecht der Halters,
ganz allein.

... ist das bei euch im Kreis anders?

gruß Marion


Grüsse aus dem schönen Waldecker Land und Allzeit gute Fahrt :)

 
Helixgirl
Beiträge: 147
Punkte: 147
Registriert am: 08.04.2014


RE: Nummernschildgröße

#4 von Zuckerrohr , 29.09.2016 12:27

Moinsen,
das entscheide ich mit gutem Zureden.
Ist wirklich so.

Gruß, Dieter.


Auch schöne Dinge dürfen manchmal schmutzich sein. ;-)


http://www.schweger-italotreffen.de/

 
Zuckerrohr
Beiträge: 734
Punkte: 735
Registriert am: 21.07.2012


RE: Nummernschildgröße

#5 von Bernd , 29.09.2016 18:40

Hallo ,

ich habe in den letzten Jahren hier im Saarland mehrere Zweiräder angemeldet. Bei der Wahl der Größe des KFZ-Kennzeichen hat man immer gefragt, welche Göße gewünscht ist. Eine Mindestgröße ist natürlich vom Wunschkennzeichen abhängig. Viele Buchstaben und Zahlen lassen sich nicht mit dem kleinsten Maß vereinbaren. Also bei uns jedenfalls ganz stressfrei.

Gruß,
Bernd

 
Bernd
Beiträge: 53
Punkte: 53
Registriert am: 17.10.2013


RE: Nummernschildgröße

#6 von b.brain , 29.09.2016 19:03

Zu klein finde ich auch nicht gut.
An meinem Hexagon sah das Leichtkraftrad Kennzeichen mickrig aus, und ich wurde nicht wirklich ernst genommen. Mir sagte man, ich könnte beide haben, und dann haben sie mir das Kleine angedreht. Wenn die Höchstgeschwindigkeit abnimmt nach dem Ummelden, dann ist es auf jeden Fall zu groß.

 
b.brain
Beiträge: 69
Punkte: 69
Registriert am: 22.09.2016


RE: Nummernschildgröße

#7 von Joerchy , 29.09.2016 20:22

Hallo Leute,

danke für die regen Rückmeldungen. Ich habe heute in der Zulassungsstelle angerufen und ich darf von 180-220x200 mm nehmen. Auf das 220x200 passen 8 Zeichen. Das Kennzeichen habe ich bestellt und Donnerstag gehts zum anmelden.

Viele erwartungsvolle Grüße,

Jörg

Joerchy  
Joerchy
Beiträge: 6
Punkte: 6
Registriert am: 25.09.2016


   

Front
Sitzbank beziehen ... Quellen in Rhein-Main?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen