Hinterrad demontieren

#1 von jimbojones , 15.09.2016 20:25

Hallo liebe Helixaner,

ich habe eine (Anfänger-)Frage: Ich möchte bei meinem Helix die Bremsbeläge hinten wechseln. Hierzu habe ich den Auspuff demontiert und stehe jetzt wie der Ochs vorm Berg. Unter dem Auspuff ist ja die schwarze Halterung wo der Auspuff und auch der Stoßdämpfer festgeschraubt werden. Jetzt wo der Auspuff runter ist wird das Ding ja nur noch durch den Dämpfer und die Radachse gehalten. Kann ich ohne Wagenheber und weitere Hilfsmittel einfach den Dämpfer abschrauben? Die Halterung muss ja runter, also muss der Stoßdämpfer ab, aber im Reparaturhandbuch steht nichts davon. Bild dabei.

Der Jimbo

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
jimbojones  
jimbojones
Beiträge: 6
Punkte: 6
Registriert am: 19.05.2016


RE: Hinterrad demontieren

#2 von Helixaner , 15.09.2016 20:31

Hallo Jimbo,

du mußt nur die untere Schraube des Stoßdämpfers abschrauben und den Dämpfer nach vorne drücken. Anschließend die Hinterradmutter mit einer 24er Nuß lösen. Dabei von einem zweiten Mann/Frau die Fußbremse treten lassen dann geht die Mutter recht einfach auf. Das Rad kann dann von der Antriebsachse abgezogen werden, dabei die Reihenfolge der Unterlegscheiben genau merken damit das Rad nach der Montage wieder richtig in der Spur läüft. Weitere Hilfmittel sind nicht notwendig.


Gruß, Martin

 
Helixaner
Beiträge: 1.100
Punkte: 1.100
Registriert am: 14.07.2012


   

Qualität Hagon...
Schubstange Vordergabel

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen