Buddysit

#1 von Jos , 01.04.2014 20:41

Hallo mitglieder, ich hab die folgende frage. Vermutlich aufgrund des materialalters oder Materialverfestigung is in das buddysit ein Riss von 4 cm entstehen. Ich demontier die Decke und repariert den Riss. Aber das ist nur vorübergehend. Meine Frage: kann ich ein neue deck kaufen, so originell, Farbe und Material? Ich kann es selbst installeren. Oder muss das sit mit neuen skai besetzt worden?
Danke für mögliche Antworten,

M.f.g.

Jos

 
Jos
Beiträge: 39
Punkte: 39
Registriert am: 20.01.2014


RE: Buddysit

#2 von Ludwig , 01.04.2014 20:53

Hallo Jos,

evtl. nur einen Sitzbankbezug kaufen, der ist aber nachgemacht.
Gerade ist bei ebay eine komplette Sitzbank drin, die eigentlich sehr gut aussschaut, Bild leider nur von oben. Für 70 Euro die komplette Sitzbank.

Sonst Kunstleder kaufen, die alte Sitzbank auftrennen und neu nähen, Die Nähte werden wahrscheinlich mit der Nähmaschine nicht so schön werden wie von den Profis gemacht.

Ich wollte meine Sitzbank aufpolstern lassen, die verlangen aber über 400 Euros.

Ludwig

Ludwig  
Ludwig
Beiträge: 86
Punkte: 86
Registriert am: 20.08.2013


RE: Buddysit

#3 von urban warrior , 02.04.2014 07:02

Guten Morgen,

ich hatte in dieser Richtung auch schon mal eine Frage in meinem Gespann-Thread gepostet.

Ist dieser Bezug hier eine gute Alternative? Hat den schon mal Jemand erworben und eingesetzt?

http://www.ebay.de/itm/130925197439?_trk...K%3AMEBIDX%3AIT

Es kann halt nicht jeder Nähen. Und bevor ich mir eine Sitzbank zurechtsticke die Ähnlichkeiten mit Frankensteins Gesellenstück hat, kaufe ich mir lieber einen fertig genähten Bezug. Das Drauftackern wird schon seine eigene Herausforderung sein.

Cheers
(Der andere) Martin

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
urban warrior
Beiträge: 482
Punkte: 482
Registriert am: 26.07.2012


   

Unfall-Helix mit Frontschaden
Hupen wo einbauen?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen