Druckplatte in der Vario abgraten

#1 von Hexerhelix , 08.07.2021 13:39

Laut DR.Pulley-Einbauhinweiß sollte die Druckplatte bei Käseecken abgeratet werden.Hierbei ist aber folgendes zu beachten:die Druckplatte ist oberflächenbehandelt (ich glaube brüniert),sichtbar an der dunklen Farbe.Ist nun ein Grat oder eine kräftigere Rundung an der Druckplatte soll man jene wegfeilen.Nur hat man dann blankes Metall und es ist nur eine Frage der Zeit wann es an zu rosten fängt.Meine Erfahrung als Feinmechaniker ist,daß die SR-Käseecken auch ohne abgraten funktionieren.Wenn nicht,würde ich auf Rollen von Malossi oder Polini wechseln.Für ein nicht originales Zubehörteil nehme ich keine Veränderungen an original Teilen vor.Zur Erinnerung:ich hatte in meinem Helix die neuen FR-Käseecken(mit Flügel) verbaut.Diese kippten sofort bei Gas geben.Gewechselt auf Malossi war alles gut und auch das anfahren und das Drehzahlniveu sind fast wie bei den Käseecken.Jetzt nach einigen 100Km einfahren,sind auch fast keine Vibrationen mehr um 10Km/h wenn man fast kein Gas gibt.
PS.mein Geld der Reklamation habe ich jetzt nach über 5 Wochen immer noch nicht erhalten-nicht einmal eine Info....
VG.

Hexerhelix  
Hexerhelix
Beiträge: 55
Punkte: 55
Registriert am: 05.02.2021


   

Dr. Pulley 19er oder 20er?
Wandler in neuer Technik

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz