Auswuchten

#1 von Helixos , 23.04.2013 14:32

Hallo,
ich wüßte gern, ob ihr nach dem Reifenwechsel eure Räder auswuchtet?
Denn zu meinem Erstaunen, sind an meinem Fahrzeug keinen Auswuchtgewichte.

MfG Heinz

Helixos  
Helixos
Beiträge: 50
Punkte: 50
Registriert am: 21.04.2013


RE: Auswuchten

#2 von Helixaner , 23.04.2013 18:14

Hallo Heinz,

nein, ich habe meine Rollerreifen noch nie auswuchten lassen. Zum Einen ist das nur bei einigen spezialisierten Reifenhändlern möglich weil die meißten keine 10" bzw. 12" Reifen aufspannen können und zum Anderen ist das bei der geringen Höchstgeschwindigkeit verbunden mit der geringen trägen Masse des kleinen Rades meiner Erfahrung nach auch nicht notwendig (schöner Bandwurmsatz geworden ).

Ich habe jedenfalls noch keine Vibrationen im Lenker verspürt, die auf schlechten Rundlauf schließen lassen. Ich achte aber bei der Montage darauf dass die Reifen mit der Punktkennzeichnung an dem Ventil aufgezogen werden. Ob das aber wirklich etwas bringt weiß ich nicht - mein Reifenmonteur hat nur gegrinst als ich ihn darauf hinwies .

Gruß, Martin


 
Helixaner
Beiträge: 1.085
Punkte: 1.085
Registriert am: 14.07.2012

zuletzt bearbeitet 23.04.2013 | Top

RE: Auswuchten

#3 von urban warrior , 03.05.2013 08:18

Moin,

die einzige Feststellung, die ich in Bezug auf mögliche Unwuchten bei Rollerreifen gemacht habe, ist die, dass ich mit meinem alten Vorderreifen den Lenker niemals hätte loslassen dürfen (Fing sofort an tierisch zu schlenkern). Mit dem neuen Reifen könnte ich sogar freihändig fahren.

Cheers
Martin

 
urban warrior
Beiträge: 493
Punkte: 493
Registriert am: 26.07.2012


RE: Auswuchten

#4 von Zuckerrohr , 03.05.2013 09:13

Moin,
gewuchtet sind meine Reifen auch.
Vorn flattert nix,das kann auch andere Ursachen haben.
Hinten kann bei ungewuchteten Reifen eine Unwucht festgestellt werden
wenn man den Roller auf dem Haupständer mal richtig aufdreht und das trotz dem 10 Zoll Rad.
Dann sieht man schon das da der 120 iger Reifen den Triebsatz hüpfen läßt,das ist weg mit Wuchtung.
Ich montiere selber und pendle die Reifen mit einer selbst gedrehten Welle auf dem Wuchtbock aus.
Normale Klebegewichte verwende ich zum wuchten.
Natürlich kann man auch ohne wuchten Glück haben das es paßt,kommt auf die Felge und den Reifen sowie
auf die richtige Stelleung des Reifens auf der Felge an.Deshalb ja auch der Punkt auf dem Reifen.

Gruß, Dieter.


Auch schöne Dinge dürfen manchmal schmutzich sein. ;-)


http://www.schweger-italotreffen.de/

 
Zuckerrohr
Beiträge: 765
Punkte: 766
Registriert am: 21.07.2012


RE: Auswuchten

#5 von HansHelix , 03.05.2013 11:52

Moin,

mein örtlichen Reifenhändler, auf den hier in der Region wohl 90 % der ZweiradfahrerInnen schwören meinte, die Reifen sind bereits in der Produktion so präzise, dass nicht gewuchtet wird. Erst ab 80 km/h
schaut man, ob mal "nachbessern" muss. ER wuchtet völlig "altmodisch" aus. Stange durch den Reifen und auf Rollen ausbalancieren.
Das Flattern, das bekanntlich zwischen 50 - 80 km/h stattfindet nennt man Schimmi-Effekt und hat m.E. folgende Ursachen:
1) der Reifen
2) Luftdruck
3) aber m.M. nach hauptsächlich Schuld ist der verbaute Topcase, bzw. mehr Gewicht hinten als vorne (Soziusbetrieb)

Einige geben dem ausgelutschten Lenkkopf die Schuld. Aber so ein Lenkkopf kann ja nicht ab Werk kaputt sein ;-) Aber nichts dramatisches, der Roller fährt gerade aus.
Ein Käufer damals nahm vom Kauf meines ersten Motorrades Abstand, deswegen. "da ist was kaputt!!"

Cheers

 
HansHelix
Beiträge: 54
Punkte: 54
Registriert am: 27.07.2012


RE: Auswuchten

#6 von Coldy , 03.05.2013 21:21

Also ich bin ja der meinung das dass Auswuchten schon seinen sinn hat
ich fahre den Helix hauptsachlich zur arbeit ( über autobahn ) sowie wenn ich ins Bergische zur Fam. fahre und ich etwas flotter da sein will ( auch über Autobahn ) wenn ich genug zeit hab Crouse ich über Stadt und Land
habe Heute neue Reifen aufziehen lassen ( Heidenau k58 mod und K77 ) incl. Wuchten . vorher hatte ich die Bridgestone drauf OHNE wuchten der Helix war schon gut am Wackeln bei 110 was er nun nicht mehr macht !

Jeder sollte es so machen wie er meint ich z.b bleibe beim "JA" zum Wuchten !! und ein ORDNETLICHER Reifenfreggel sollte auch die entsprechenden Arbeitsgeräte haben um Wuchten zu können meine meinung

So Long

Grüße Heinz

P.S Habe auch ein großes TopCase sowie die hohe Scheibe drauf

Coldy  
Coldy
Beiträge: 56
Punkte: 56
Registriert am: 07.12.2012


RE: Auswuchten

#7 von Helixos , 03.05.2013 22:57

Hallo Leute,
danke für eure Antworten.
Ich werden also auch Auwuchten.


Gute Fahrt wünscht
Heinz

Helixos  
Helixos
Beiträge: 50
Punkte: 50
Registriert am: 21.04.2013


   

Stahlflex Bremsleitung
Stoßdämpfergummis und Motorlagerbuchsen

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen