Kupplung

#1 von Coldy , 01.04.2013 12:15

Mahlzeit =))

Wolte mal fragen ob schon jemand die Erfahrung mir einer "Raicing" Kupplung gemacht hat .
Würde den Helix gerne etwas Flotter machen , und da ich sowieso eine neue Kupplung brauche hab ich mir gedacht ich schau mal nach etwas Sportlichem ;)

Oder gibt es andere möglichkeiten ausser Gewichte ihn etwas Flotter zu machen ???

Schöne Grüße Heinz

Coldy  
Coldy
Beiträge: 56
Punkte: 56
Registriert am: 07.12.2012


RE: Kupplung

#2 von Zuckerrohr , 01.04.2013 13:36

Moin Heinz,
kann dir zur Kupplung keinen Tipp geben.
Sonst rate ich zu Rückenwind,Windschatten,Bergab,kleine Scheibe vorn,kein Topcase.
129 kmh hatte ich auch schon auf dem Display.
Bin mal gespannt was da noch für Tipps um die Kupplung kommt.
Täte mich auch interessieren.

Gruß, Dieter.


Auch schöne Dinge dürfen manchmal schmutzich sein. ;-)


http://www.schweger-italotreffen.de/

 
Zuckerrohr
Beiträge: 725
Punkte: 726
Registriert am: 21.07.2012


RE: Kupplung

#3 von Coldy , 01.04.2013 13:56

Danke Dieter
aber bei mir war bei 120 Ende und da die 125ccm die ich vorher hatte lief knapp 110 bergab ;)
Achso den Rückenwind den such ich eigentlich IMMER ;) das hilft auch schon etwas :) das stimmt =))

mal gespannt was noch so kommt ;)

Coldy  
Coldy
Beiträge: 56
Punkte: 56
Registriert am: 07.12.2012


RE: Kupplung

#4 von Zuckerrohr , 01.04.2013 14:46

Moin,
ich denk mal ein neuer breiter Riemen macht auch was.
Und die angezeigten Stundenkilometer sind eh nicht echt.
Höchstgeschwingigkeit ist mit 112 kmh angegeben,wo soll es denn auch herkommen?
Ist halt ein Automatik mit Riementrieb und Vario,das frißt Leistung.
Wenn du einen guten Helix hast der mag zwar etwas flotter laufen als angegeben,
aber echte 130 sind wohl aus einem nicht gemachtem Helix nicht rauszuholen.
Das geht für mich ins Reich der Fantasie.
Kuck dir das Scheunentor im Wind doch mal an.
Und für's rasen ist er auch nicht gemacht,bis 100 laß ich mir alles noch gefallen,
aber dann wird es auch schon ungemütlich find ich.
70-90 kmh find ich als sehr ruhig und entspanned auf dem Honda,
und dann liegt der Verbrauch auch nur bei etwas über 3 l.
Bei dem Tempo sieht man auch noch was von der Gegend,das ist wenn ich auf meinen Guzzi's sitze nicht so der Fall.
Schön ruhig muß er dahin gleiten,ohne Vibrationen dann ist es richtig.
Will nicht abschweifen hier,über das Thema Kupplung mehr zu erfahren bin auch ich gespannt.
Die Dr. Pulley Rollen in der orginalen Vario würden mich auch noch interessieren.

Gruß, Dieter.


Auch schöne Dinge dürfen manchmal schmutzich sein. ;-)


http://www.schweger-italotreffen.de/

 
Zuckerrohr
Beiträge: 725
Punkte: 726
Registriert am: 21.07.2012


RE: Kupplung

#5 von Helixaner , 01.04.2013 18:11

Hallo Heinz,

eine Racing-Kupplung bringt dir keinen Geschwindigkeitszuwachs. Tuning am Helix ist schwierig - ich würde es eher optimieren nennen.

Eine Racing-Kupplung bringt vielleicht etwas bezüglich der Beschleunigung, wenn auch nur in der Anfahrfase. In dem Moment, wo die Kupplung greift hat nur noch die Variomatik Einfluß auf das Beschleunigungsverhalten.

Warum meinst du dass du eine neue Kupplung brauchst? Meine ist nach 109.000 km immer noch gut. Was macht ihr nur damit ?

Bau dir einen neuen Dayco-Riemen ein, dazu die Vario mit den DrPulley Gleitrollen bestückt fährt sich dein Helix schon ganz anders.
Mit den Gleitrollen kannst du die Vario so beeinflussen, dass der Riemen bis ganz nach oben auf den Scheiben steigt. Dies kann dann sogar zu einem geringen Geschwindigkeitszuwachs führen.

Noch flotter geht dann nur noch mit einem Racing-Vergaser. Der ist dann allerdings wirklich illegal

Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)

Und die Abstimmerei kann dann auch dauern

Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß, Martin


 
Helixaner
Beiträge: 1.027
Punkte: 1.027
Registriert am: 14.07.2012

zuletzt bearbeitet 01.04.2013 | Top

RE: Kupplung

#6 von Christian , 02.04.2013 12:29

Hallo,

bei mir habe ich die Dr. Pulley Kupplung verbaut. Ist schon ein feines Teil. Das Patent macht echt Sinn, ist schon ein großer Fortschritt. Hier kann ich die Einkuppeldrehzahl, als auch das Greifen der Kupplungsbacken einstellen (kurze oder lange Schleifphase).

Ob man die braucht? Bei meiner alten Kupplung war damals eine Platte gebrochen und brauchte Ersatz. Da gab es die Dr. Pulley kupplung noch für 100Euro neu. Für den Kurs würde ich sofort wieder kaufen, aber bei den derzeitigen Preisen würde ich drauf verzichten.

Dayco Riemen und Dr. Pulley Gleitrollen kann ich auch nur wärmstens empfehlen.

Gruß Christian


Sparsam_Zuverlässig_Kostengünstig_Langlebig_Bequem_Lastenesel_Wetterschutz
Wer bin ich?

 
Christian
Beiträge: 79
Punkte: 79
Registriert am: 18.07.2012


   

Luftfilter für Antriebsgehäuse
Variorollen wer hat Erfahrung ?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen