Display gesucht

#1 von Veithy , 05.07.2018 23:50

Nachdem bei meiner Helix von Anfang zwei Balken der Tankanzeige defekt waren, ist nun seit längerem die Displaybeleuchtung auch defekt.
Also bei Fahrten im Dunkeln kann ich nicht einmal meine Geschwindigkeit sehen.

Hat noch jemand ein einwandfreies Display zu verschenken ... ähhmmm ... zu verkaufen natürlich ... ?
😉


"Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen ..."
(Zitat von Ambrose Bierce)

 
Veithy
Beiträge: 93
Punkte: 93
Registriert am: 18.07.2012


RE: Display gesucht

#2 von urban warrior , 06.07.2018 11:51

Hi,

äh, Displaybeleuchtung? ... dafür sind doch kleine Birnchen verbaut, die man mit einer Gummifassung seitlich ins Tachogehäuse einstecken kann ... und diese Birnchen kann man tauschen.


Cheers
(Der andere) Martin
-----------------------------------------------------------------------
97er Honda CN250 (Daily Runner)
93er Honda CN250 mit Heigl Chip SW (aktuell Baustelle)
90er Yamaha XJ 900 F
87er Yamaha XT350 (Baustelle)
80er Yamaha XT500 (kurz vor TÜV)

 
urban warrior
Beiträge: 472
Punkte: 472
Registriert am: 26.07.2012


RE: Display gesucht

#3 von Veithy , 06.07.2018 12:14

Hmmm ... wusste ich nicht. Muss ich glatt mal mit meinem Schrauber zusammen nachschauen ;)
Danke für den Tip !


"Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen ..."
(Zitat von Ambrose Bierce)

 
Veithy
Beiträge: 93
Punkte: 93
Registriert am: 18.07.2012


RE: Display gesucht

#4 von triker , 06.07.2018 17:18

jap genauso ist das kann man einfach rausziehen , habe meine erst vor einpaar tagen ausgebaut, habe alles auseinander zum lackieren
gruss
torsten

 
triker
Beiträge: 41
Punkte: 41
Registriert am: 06.03.2018


RE: Display gesucht

#5 von Veithy , 06.07.2018 17:20

Dann muss ich mal schauen wie ich da ran komme.


"Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen ..."
(Zitat von Ambrose Bierce)

 
Veithy
Beiträge: 93
Punkte: 93
Registriert am: 18.07.2012


RE: Display gesucht

#6 von urban warrior , 08.07.2018 12:54

Beide Spiegel ab, Scheibe ab, oberer Deckel ab ... dann sollte man schon drankommen. Geht eigentlich recht flott.


Cheers
(Der andere) Martin
-----------------------------------------------------------------------
97er Honda CN250 (Daily Runner)
93er Honda CN250 mit Heigl Chip SW (aktuell Baustelle)
90er Yamaha XJ 900 F
87er Yamaha XT350 (Baustelle)
80er Yamaha XT500 (kurz vor TÜV)

 
urban warrior
Beiträge: 472
Punkte: 472
Registriert am: 26.07.2012


RE: Display gesucht

#7 von Helixaner , 08.07.2018 15:32

Wartungsdeckel aufmachen reicht eigentlich aus um die Birnchen zu wechseln.
Die fürs Display sitzen rechts und links außerhalb der Reihe für die Kontrollleuchten.


Gruß, Martin

 
Helixaner
Beiträge: 1.047
Punkte: 1.047
Registriert am: 14.07.2012


RE: Display gesucht

#8 von Veithy , 08.07.2018 15:47

Asche auf mein Haupt ...

Wartungsdeckel ... ?


"Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen ..."
(Zitat von Ambrose Bierce)

 
Veithy
Beiträge: 93
Punkte: 93
Registriert am: 18.07.2012


RE: Display gesucht

#9 von Helixaner , 08.07.2018 17:46

Wartungsdeckel = die Abdeckung unterhalb des Lenkers.




Gruß, Martin

 
Helixaner
Beiträge: 1.047
Punkte: 1.047
Registriert am: 14.07.2012


RE: Display gesucht

#10 von Helixaner , 08.07.2018 18:18

Hier noch ein paar Bilder von der Einbauposition der Birnen fürs Display:

Bild entfernt (keine Rechte)
Die Birne mit dem Grau/Grünen Kabel ist die für die Displaybeleuchtung Zuständige.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Die Birnen sitzen rechts und links im Tachogehäuse, das Licht wird über die durchsichtige Kunsstoffplatte weitergeleitet.
Je nachdem welche Birnenstärke eingesteckt wird leuchtet das Display heller, dunkler oder eben sogar farbiger!


Gruß, Martin

 
Helixaner
Beiträge: 1.047
Punkte: 1.047
Registriert am: 14.07.2012

zuletzt bearbeitet 08.07.2018 | Top

RE: Display gesucht

#11 von Veithy , 08.07.2018 18:22

Echt cool ... DANKE !!!!


"Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen ..."
(Zitat von Ambrose Bierce)

 
Veithy
Beiträge: 93
Punkte: 93
Registriert am: 18.07.2012


RE: Display gesucht

#12 von urban warrior , 08.07.2018 20:53

OK ... Wartungsdeckel ... wenn man die Fingerfertigkeit eines Gynäkologen hat ... ... nee, Spaß, wenn Du dann drankommst ist es ja gut!

Ich selber mag es nicht, mit meinen Händen in irgendwelchen mechanischen Untiefen herumzufummeln, wo mir Alles und Jedes die Flossen zerkratzen will. Vielleicht sind meine Flossen auch zu groß, was mich jetzt aber wundern würde, lieber Namensvetter, Du bist doch größer als ich ...

Bei der Gelegenheit: Ich habe für den Helix Tacho zwischenzeitlich mal LED Beleuchtungskörper ausprobiert. Bin aber aufgrund der Abstrahlcharakteristik noch nicht zur Weisheit letztem Schluss gekommen.

Und ich kann bezüglich des Erwerbs von Tachos aus der Bucht (insbesondere wenn sie möglicherweise aus "Dem Land des Lächelns" stammen - war mir damals nicht bewußt) nur zur Vorsicht raten. Die sind qualitativ Lichtjahre vom Original entfernt. Die Blinker zum Beispiel sind bei Sonne nur noch zu erahnen und das Fernlicht macht man freiwillig aus sobald es nicht mehr von Nöten ist ... so sehr strahlt einem nachts die Kontroll-Leuchte an. Irgendwie haben die Chinesen bei den farblichen Kunststoffabdeckungen ziemlich gepfuscht. Spiegelglatte Oberflächen und fette Einfallstellen sorgen für eine Reflektion vom Tageslicht, wie man sie nicht brauchen kann. Also immer Augen auf beim Tachokauf!


Cheers
(Der andere) Martin
-----------------------------------------------------------------------
97er Honda CN250 (Daily Runner)
93er Honda CN250 mit Heigl Chip SW (aktuell Baustelle)
90er Yamaha XJ 900 F
87er Yamaha XT350 (Baustelle)
80er Yamaha XT500 (kurz vor TÜV)

 
urban warrior
Beiträge: 472
Punkte: 472
Registriert am: 26.07.2012

zuletzt bearbeitet 08.07.2018 | Top

   

Suche: Windabweiser rechts

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen