Lenkerverkleidung mit Hitze verformbar?

#1 von Bestmann , 25.01.2014 16:56

Hallo,

weiss jemand ob sich die Lenkerverkleidung verformen lässt?

Grund: Ich finde die Lenkerenden stehen zu weit nach unten und zu weit nach hinten.
Nun die Idee den Lenker in der Mitte der aufsteigenden Lenkerrohr zu durchtrennen,
die Griffenden 5 cm nach vorne zu drehen und mittels einer Hülse und Schweisspunkten
wieder zu fixieren. Vor dem endgültigen festschweissen alles zusammensetzen und
die Verkleidungen mit einem Heisluftgerät erwärmen - dann die Lenkerenden in die
gewünschte Position drehen.

Verständlich? Oder hat das schon mal jemand versucht?


 
Bestmann
Beiträge: 33
Punkte: 33
Registriert am: 12.01.2014

zuletzt bearbeitet 25.01.2014 | Top

RE: Lenkerverkleidung mit Hitze verformbar?

#2 von Zuckerrohr , 26.01.2014 10:18

Moin,
das geht bestimmt,nur darf man das nicht.
Wenn ein anderer Lenker kommen soll braucht es ein Unbedenklichkeitgutachten und die Eintragung beim TÜV
oder eine ABE mit E-Nummer

Gruß, Dieter.


Auch schöne Dinge dürfen manchmal schmutzich sein. ;-)


http://www.schweger-italotreffen.de/

 
Zuckerrohr
Beiträge: 753
Punkte: 754
Registriert am: 21.07.2012


RE: Lenkerverkleidung mit Hitze verformbar?

#3 von Helixaner , 26.01.2014 11:03

Hallo Bestmann,

wie Dieter schon schrieb ist es nicht erlaubt den Lenker einfach mal so zu modifizieren. Und trennen und neu anschweißen schon mal gar nicht. Die Festigkeit des Stahls verändert sich dabei. Wenn überhaupt dann kann man den Lenker nur biegen. Dazu braucht es allerdings schon vernünftiges Werkzeug

Zum Testen "und nur für Showzwecke" müsstest du den Lenker mit Quarzsand füllen und auf einer Rollenbiegemaschine die entsprechenden zusätzlichen Radien anbringen (hier könnte ein Schlosser oder Heizungsbauer sicherlich behilflich sein).
Ob die Verkleidungsteile sich dann auch so schön anpassen lassen würde ich bezweifeln. Der Kunststoff ist sehr spröde und wird eher brechen.

Wenn du es trotzdem angehen willst berichte bitte hier mit entsprechender Fotodokumentation, das interessiert mich schon.

Gruß, Martin


 
Helixaner
Beiträge: 1.069
Punkte: 1.069
Registriert am: 14.07.2012

zuletzt bearbeitet 26.01.2014 | Top

RE: Lenkerverkleidung mit Hitze verformbar?

#4 von Bestmann , 26.01.2014 11:46

Versuch macht Kluch

Unser TÜV hat schon meine Ratte durchgewunken

und die Verkleidung schützt ja vor den nötigen Blick
auf die Manipulation.

Die Schwächung des Rohres scheint mir bei Einfügen
einer zusätzlichen Innenhülse auch vernachlässigbar

Werde natürlich in Bild und Wort berichten . . .


Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
Bestmann
Beiträge: 33
Punkte: 33
Registriert am: 12.01.2014

zuletzt bearbeitet 26.01.2014 | Top

   

Kofferraumbox
China-Teile Lack

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen