suche rostfreie Tank

#1 von sinus , 28.12.2018 17:38

Hallo, wie überschrift, suche rostfreie tank, falls eine rumliegen hat
Mfg. Alex


.

 
sinus
Beiträge: 11
Punkte: 11
Registriert am: 09.11.2018


RE: suche rostfreie Tank

#2 von Ekke , 29.12.2018 13:56

Hallo Alex,
Hier decke ich mich immer ein:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...588412-305-3260
Kurz anschreiben und es folgt die Antwort.
Gruss Ekke

 
Ekke
Beiträge: 157
Punkte: 157
Registriert am: 23.09.2018


RE: suche rostfreie Tank

#3 von sinus , 30.12.2018 17:00

Dankeschön
Angeschrieben.
Bin hin und her gerissen ob ich meine nicht entrosten soll..


.

 
sinus
Beiträge: 11
Punkte: 11
Registriert am: 09.11.2018


RE: suche rostfreie Tank

#4 von Ekke , 31.12.2018 14:34

 
Ekke
Beiträge: 157
Punkte: 157
Registriert am: 23.09.2018


RE: suche rostfreie Tank

#5 von Helixaner , 31.12.2018 17:51

Hallo Alex,

wenn ein Tank innen angerostet ist (Flugrost weil man vergessen hat den Helix vollgetankt in den Winterschlaf zu bringen) dann reichen einfache Hausmittelchen oft vollkommen aus.

1.) Tank mit Cola füllen (Billigcola vom Discounter reicht, es kommt nur auf die Phosphorsäure an). Alternativ geht auf WC-Reiniger wie etwa Domestos etc.
2.) Tank mehrere Tage stehen lassen und immr mal schwenken.
3.) Tank entleeren und mit heißem Wasser spülen.
4.) Einen Liter Brennspiritus einfüllen und Tank ausschwenken. Der Spiritus bindet das Restwasser im Tank.
5.) Tank einbauen und mit anständigem Super (Kein E10) bis zum Rand füllen.


Gruß, Martin

 
Helixaner
Beiträge: 1.103
Punkte: 1.103
Registriert am: 14.07.2012

zuletzt bearbeitet 31.12.2018 | Top

RE: suche rostfreie Tank

#6 von ruezi , 02.01.2019 11:33

Ich habe den innen völlig verrosteten Tank meiner CB 750 mit den Produkten von www.rostio.de (Tankentroster plus Schutzemulsion - nein ich verkauf das Ding nicht und bekomm auch nix) hervorragend rostfrei bekommen. Zuerst den Rostlöser mit Wasser verdünnen und mit einem Tauchsieder 2 Tage köcheln lassen. Danach ausleeren (ja es kann in den Gulli geleert werden, weil es eine stark verdünnte Säure ist), mit Wasser ausschwemmen, trockenen (mit Fön) und dann mit der Imprägnieremulsion den Tank ausschwemmen. Habe seit ca. 1,5 Jahren nicht einen Rostpunkt mehr. Eine genaue Beschreibung ist auf deren HP und auch jedem Produkt beigelegt. Der Tank war vorher wirklich sehr stark verrostet (zum Glück nicht undicht). Der Benzinhahn muss ausgebaut werden (ich habe das Loch mit einem Stück Korken und Tapeband verschlossen.


ruezi  
ruezi
Beiträge: 41
Punkte: 41
Registriert am: 03.09.2018

zuletzt bearbeitet 02.01.2019 | Top

RE: suche rostfreie Tank

#7 von Ekke , 02.01.2019 17:34

 
Ekke
Beiträge: 157
Punkte: 157
Registriert am: 23.09.2018


RE: suche rostfreie Tank

#8 von sinus , 06.01.2019 12:47

Hallo, vielen dank für tips und ratschläge, zwei tanks bei kleinanzeigen waren auch von rost befallen, kurze hand entschlossen entrosten. eins muss man sagen, tank auszubauen bei helix ist ne zumutung, drei dosen kleineschrauben plus trödel an plastick ;) Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)


.

 
sinus
Beiträge: 11
Punkte: 11
Registriert am: 09.11.2018


RE: suche rostfreie Tank

#9 von ruezi , 07.01.2019 06:13

Mit welcher Methode hast du entrostet? Mein Tank war noch ärger verrostet . Das Ergebnis von dir schaut sehr gut aus!

ruezi  
ruezi
Beiträge: 41
Punkte: 41
Registriert am: 03.09.2018


RE: suche rostfreie Tank

#10 von sinus , 08.01.2019 06:34

Hallo, Zitronensäure ca.800gr auf volle Tank kochende Wasser ca. 4std, danach mit Phosphorsäure ausschwenken, bildet sich graue schutzschicht, zum Schluss Rostumwandler von Würth
mfg. Alex


.

 
sinus
Beiträge: 11
Punkte: 11
Registriert am: 09.11.2018


   

Suche Schweizer Ziergitter für Vorderkotflügel
suche lacksatz

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen